! Um diese Seite nutzen zu können, muss in den Browser-Einstellungen Javascript aktiviert sein. Auch diese Seite verwendet Cookies, um die Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. - Mehr erfahren.

in eigener Sache: Die Datenschutz-Grundverordnung

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,

alles neu macht der Mai: Zum 25.05.2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) endgültig in Kraft, die angepasste Vorgaben zur Darstellung von Datenschutzhinweisen beinhaltet. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass auch wir unsere Datenschutzhinweise aktualisiert haben. Sie enthalten über den Button "Datenschutz" detaillierte Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten auf unseren Webseiten umgehen, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Digitaler Fortschritt und Innovationen treiben uns an, dennoch nimmt der Schutz Ihrer Privatsphäre einen hohen Stellenwert für uns ein. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns. Viele Grüße

Ihr Vorstand der UWG-ME


Die unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann

UWG-ME

stellt sich vor

 

Die unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann, im Folgenden kurz UWG-ME genannt, ist ein Zusammenschluss freier und  unabhängiger Bürger, die in Wählergemeinschaften des Kreises Mettmann organisiert sind.

Zurzeit gehören der UWG-ME folgende Wählergemeinschaften als außerordentliche Mitglieder an:

ALLIANZ für Hilden

Bürger mit Umweltverantwortung Erkrath (BmU) 

Bürger-Union Ratingen (BU)

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)

Unabhängige-Bürger-Wähler-Gemeinschaft Mettmann (UBWG)

Unabhängige Velberter Bürger (UVB)

Velbert anders

Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH)

Wahlalternative Heiligenhauser Liste (WAHL)

Wülfrather Gruppe

"Die UWG-ME wirkt bei der politischen Willensbildung im Kreis Mettmann mit, insbesondere durch die Beteiligung mit eigenen Wahlvorschlägen an den Wahlen zum Kreistag und zum Landrat.

Ziele der Vereinigung sind: die Verwirklichung der kommunalen Selbstverwaltung ohne ideologische oder parteiliche Bindung unter ausschließlicher Orientierung an sachlichen Gesichtspunkten im Kreis Mettmann und den kreisangehörigen Gemeinden; gesunde Lebensbedingungen und wirtschaftliche Entfaltungs¬möglich-keiten für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Mettmann; ausreichende Ausbildungsmöglichkeiten der jungen Generation; sparsame öffentliche Haushaltsführung in sozialer Verantwortung und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur.

Besonderes Anliegen der Vereinigung ist es, die parteipolitisch nicht gebundene Bevölkerung in die Willensbildung einzubeziehen.   Die UWG-ME verfolgt ihre Ziele im Rahmen des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und ist eine unabhängige Wählergemeinschaft im Sinne des § 34g EStG."

(Auszug aus der Satzung)


  

©2003-2018 - IT-Systemhaus Nachtigall [Seitenanfang] - [drucken]